Die PathHeights sind das Singer-Songwriter-Duo um Akosua Aset und Aumuna. Der Name leitet sich aus dem Wort Ptahites ab, was soviel wie spirituelle, kreative Wesen bedeutet, die eine kollektive Botschaft vermitteln. Die PathHeights starteten 2012 auf Jamaika. Der Sound der inzwischen in Deutschland lebenden Künstler ist eine sanfte Melange aus Modern Roots
und Poetry, dazu harte und reale Texte, die fast schon therapierend auf die Zuhörer einwirken.
Afrikanische Percussions, harmonische Gesänge und die Gitarre sind fundamental in ihrer Produktion, genau wie die natürlichen Klänge in ihrer Umgebung. Der Inhalt ihrer Songs ist inspirierend und spirituell zugleich. Live fesselt das Publikum dieser minimalistischen, natürlich organische Sound der PathHeights.

Share Button