Online könnt ihr ab sofort über unseren Partner ADticket Tickets erwerben:

 

Unsere schicken Hardtickets bekommt ihr im lokalen Vorverkauf für 25,-€ hier:

Touristinformation Bingen » Rheinkai 21, Bingen
Outdoor Paradise » Schmittstraße 19, Bingen
Spektakel » Fruchtmarkt 5, Bingen

Preise Abendkasse 2016:

Abendkasse: (Haupteingang und Waldkasse)
Donnerstag, 30.06.2016 (Tages-Karte): 5,- €
Freitag, 01.07.2016 (Tages-Karte): 17,- €
Samstag 02.07.2016 (Tages-Karte): 20,- €
Wochenendticket 30.06 – 02.07.2016: 28,- €
Vorverkauf Lokal:
Nur Wochenendticket
30.06. – 02.07.2016:
  25,- €

 

 

Bitte beachtet die unten stehenden AGB’s für ADticket:

1. Ihr könnt eure Tickets bequem und sicher direkt über das Internet buchen. Eure Karten werden dann per Post zugeschickt. Die Zahlung erfolgt über Lastschrift oder Kreditkarte. Pro Buchung fallen zu den Ticketpreisen noch 4,- € Versand- und Bearbeitungskosten an.

2. Unter 01805 – 700 733 könnt ihr rund um die Uhr eure Tickets auch telefonisch bestellen, auch an Wochenenden und Feiertagen.
0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können die Kosten abweichen. Auch hier fallen pro Buchung zu den Ticketpreisen noch 4,- € Versand- und Bearbeitungskosten an.

3. Selbstverständlich erhaltet ihr auch eure Karten über sämtliche Vorverkaufsstellen in Deutschland. Hier eine Liste aller an das Ticketsystem angeschlossenen Stellen.

Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Bei Veranstaltungen kann aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen. Dafür trägt der Veranstalter keine Haftung.
  2. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder sein Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
  3. Das Mitbringen von Getränken in Glasbehältern bzw. Glasflaschen, pyrotechnischen Gegenständen, Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen, sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieser Verbote erfolgt sofortiger Verweis vom Veranstaltungsgelände. Beim Einlass findet eine Sicherheitskontrolle statt.
  4. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren, bleibt vorbehalten.
  5. Keine Haftung für Sach- und Körperschäden.
  6. Der Veranstalter ist nicht für verlorene oder gestohlene Sachen verantwortlich.
  7. Bei Programmänderungen erfolgt keine Geldrückerstattung.
  8. Hunde sollen nicht mit auf das Festivalgelände mitgebracht werden, auf Grund der Lautstärke. Falls Besucher dennoch Hunde mitbringen sollten, sind diese konsequent an der Leine zu führen.
Share Button