Autor: boaf (Seite 2 von 7)

Livestream

Der Countdown läuft! Am Samstagabend, 18 Uhr, startet unser Online-Festival! Den Livestream gibt es auf Facebook, auf Twitch und auf YouTube. Wir sind bereit – und ihr?

Minute 45: Start Livestream

Minute 46: Interview mit JuZ

Minute 57: Interview Esker

Stunde 1:12: Esker

Stunde 2: Interview Gischtie von der Hängerbänd 

Stunde 2:07: Poetry-Slammerin Lee

Stunde 2:17: Interview mit Nitribitts

Stunde 2:25: Nitribitts

Stunde 3:27: Interview mit Johnny & the Bazookas

Stunde 3:39: Kleinkünstler Lasse

Stunde 3:57: Johnny & the Bazookas

Schau dir den Livestream über folgende Links an:

https://www.facebook.com/bingeropenair/live/

https://www.twitch.tv/bingeropenairhttps://youtu.be/65WtMhfnO1o


BOAF 2020 im Livestream

Ein Sommer ohne Festival? Geht nicht! Daher geht das Binger Open Air online – mit einem Livestream bringt die Kooperative Festivalstimmung direkt ins Wohnzimmer. Am eigentlich Festivalsamstag, 18. Juli, gibt es ab 17 Uhr Programm. Der Stream wird über Facebook geteilt und kann kostenlos angeschaut werden. Drei Bands der Region, Kleinkünstler und Interviews mit den Musikern stehen auf dem Programm!

Weiterlesen

BOAF 2020 im Livestream

#fckcrn

Ein Sommer ohne Festival? Geht nicht!
Lautsprecher aufgestellt, kühles Bier rausgeholt, Livestream an – am Festivalsamstag, 18. Juli, gibt es das Binger Open Air Festival ONLINE.Mit dabei sind Johnny & the Bazookas und noch mehr Bands aus der Region #staytuned

Damit ihr auch das gewohnte BOAF-Feeling im heimischen Wohnzimmer oder Garten habt, gibt es bald noch ein paar Specials. Mehr Infos folgen bald!

BOAF 2020 fällt aus

Liebe Festival-Freundinnen,
Liebe Festival-Freunde,

ihr habt es euch wahrscheinlich schon längst gedacht, aber jetzt ist es sicher: Es wird 2020 kein Binger Open Air Festival geben. Verschieben funktioniert für ein Sommer-Festival nicht, zumal uns das Virus noch einige Zeit beschäftigen wird, und mit zwei Metern Abstand vor der Bühne macht Pogen auch keinen Spaß. Wie die Bundesregierung schon am 15. April mitgeteilt hat: Im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie wird es bis mindestens 31. August keine Großveranstaltungen geben.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »